Toolvorstellung – Ditto

Lesezeit: 2 Minuten

Zwar gibt es wohl auch irgendeines dieser Pokèmons das „Ditto“ heißt, ich möchte dir heute aber lieber den Clipboard Manager „Ditto“ vorstellen – damit kenne ich mich auch besser aus als mit dem gleichnamigen Pokèmon.

Bei Ditto handelt es sich um eine Erweiterung der Windows Zwischenablage. Dabei speichert Ditto alles was in die Zwischenablage hinzugefügt wird (mit Strg + C zum Beispiel) in seiner dateibasierten Datenbank (sqlite) und ermöglicht so den späteren Zugriff auf all diese Einträge.

 

Nicht selten kommt es vor, dass ich zwei oder sogar mehr Texte kopieren und in einem anderen Programm wieder einfügen möchte. Mit der Standard-Zwischenablage in Windows wird dabei der zuvor gespeicherte Eintrag immer wieder überschrieben. Die Folge: Man muss den ersten Eintrag nochmal neu markieren und kopieren – wobei diesmal dann der zweite Eintrag wieder überschrieben wird.

Ditto bietet für dieses Problem eine tolle Lösung an. In den Einstellungen ist es möglich einen Shortcut zu definieren, der die Liste der vergangenen Clipboard-Einträge an der Position des Maus-Cursors erscheinen lässt. Natürlich ist es möglich zu konfigurieren, wie viele

Einträge man speichern möchte. Ich selbst habe hier einen Wert von „500“ eingetragen und habe den Shortcut auf „ALT + V“ festgelegt.

Den passenden Wert wieder einfügen kann man dann entweder mit der Eingabe der passenden Nummer des Listeneintrages, mit einem Doppelklick oder mit der Eingabetaste.
Selbstverständlich ist es auch möglich mehrere Einträge gleichzeitig einzufügen.

 

Ditto ist als Universal Windows-Plattform App (UWP), zur Installation oder als Portable-App verfügbar.
Weitere Informationen und den Link zu den Downloads findest Du auf der Homepage des Entwicklers.

Related Posts

Chrome Erweiterung: News Feed Eradicator for Facebook

Lesezeit: 1 Minute Manche sagen ja Facebook sei tot. Blöderweide treibe ich mich trotzdem ab und zu auf der Social Media Plattform mit dem großen F rum. Meistens nicht wegen der Timeline – also den Beiträgen meiner Freunde und Bekannten – sondern vielmehr, weil ich mit ein paar Leuten per Facebook Messenger kommuniziere, oder – vor allem – […]

Read More

Tool-Tipp: remove.bg – Bilder online freistellen

Lesezeit: 1 Minute Mit dem neuen Tool remove.bg lässt sich ganz ohne Kenntnisse von Photoshop, Gimp und Co der Hintergrund in einem Foto entfernen. Und das sogar voll automatisch. Alles was man tun muss ist ein beliebiges Foto (mit einer Person drauf) hochzuladen und kann dann danach das gleiche Foto ohne Hintergrund wieder herunterladen. Veröffentlicht wurde das Tool […]

Read More

1 Comment

  • Christian Heupel on 6. April 2018

    Vielen Dank für eine weitere tolle Toolvorstellung.

    Eine Empfehlung für MAC Nutzer:
    Ich selbst nutze Ditto ebenfalls auf Windows Plattformen, Für Mac OS habe ich recht lange nach Alternativen gesucht und bin leider im kostenfreien Raum auf kein guten Alternativen gestoßen. Oftmals kann man zu wenige Einträge speichern oder keine Bilder kopieren oder ähnliches. Ich bin letztlich bei dem Tool Paste2 hängen geblieben, welches Ditto sehr ähnelt. Die einmalige Kosten sind das Tool für mich in jedem Fall wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Blogstatistik

  • 4.323 Besuche

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 14 anderen Abonnenten an