Durchsuchen nach
Kategorie: Wissen und Methoden

Reflexion

Reflexion

Lesezeit: 3 Minuten Als Pfadfinder:in gehört eine Reflexion zu jeder Veranstaltung oder Aktion dazu. Gottgegeben, ohne darüber zu diskutieren. Nach einer Aktion wird gemeinsam reflektiert. Um nochmal zurückzublicken, Verbesserungspotentiale zu erkennen und aufzuzeigen, um Erkenntnisse zu gewinnen und diese zukünftig zu nutzen. Im beruflichen Kontext ernte ich vermutlich eher hochgezogene Augenbrauen, wenn ich nach einer Aktion, einem Meeting oder einem Kundentermin nach einer gemeinsamen Reflexion frage. Eine „Feedback-Session“ ist irgendwie noch drin (vielleicht, weil es so cool englisch klingt?) oder eine kurze „Manöverkritik“….

Weiterlesen Weiterlesen

Arten von Meetings

Arten von Meetings

Lesezeit: 3 Minuten Bei meinem Arbeitgeber wurde vor kurzem eine neue Regelung eingeführt. Wir dürfen Meeting-Einladung ablehnen, die keine Agenda enthalten. Finde ich persönlich richtig gut, da Meetings dann am effektivsten sind, wenn jeder sich darauf vorbereiten kann und klar ist, worum es bei dem Meeting gehen wird. Die Regel allein hilft natürlich noch nicht weiter, jetzt muss sich die Kultur dahingehend entwickeln. Aber der Anfang ist schonmal gemacht. Ein weiterer wichtiger Punkt der Meeting-Vorbereitung ist es Dir bewusst zu machen, um welche…

Weiterlesen Weiterlesen

Prioritätensetzen mit ‚DOG‘

Prioritätensetzen mit ‚DOG‘

Lesezeit: 3 Minuten Ich persönlich bin in meinem Job eigentlich ziemlich fremdgesteuert. Allerlei Menschen aus verschiedenen anderen Abteilungen fragen bei uns SEs um Unterstützung an. Egal ob Vertrieb, Marketing, Partner Management oder in direktem Kontakt mit unseren Kunden, unser Job besteht häufig darin andere Kolleg:innen mit unserer technischen und fachlichen Expertise zu unterstützen. Komischerweise bin ich dennoch der Meinung, dass wir als SEs ein sehr hohes Maß an Flexibilität besitzen. Aber darum soll es heute nicht gehen, sondern eher um die vielen Anfragen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie Du durch Veränderungen begleitest

Wie Du durch Veränderungen begleitest

Lesezeit: 4 Minuten Die meisten Menschen sind eher stetige Typen – ich zumindest bin das. Diese Menschen mögen Veränderungen nicht allzu gerne. Es ist besser, wenn sich nicht viel ändert, es gleichbleibende Routinen gibt, die Komfortzone selten verlassen werden muss und es klare Leitblanken gibt, die Sicherheit vermitteln. Veränderungen lassen sich aber nicht vermeiden, weshalb ich Dir heute vom sogenannten „Bridges‘ Model“ berichten möchte. William Bridges war ein amerikanischer Autor, Speaker und Organisationsberater. Er war davon überzeugt, dass es enorm wichtig ist für…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Entwicklung einer Gruppe – Teil 2

Die Entwicklung einer Gruppe – Teil 2

Lesezeit: 3 Minuten Im ersten Teil zum Thema „Die Entwicklung einer Gruppe“ haben wir uns die Gruppendynamik als Solches und die Phasen der Gruppenentwicklung angesehen haben. Heute geht es im zweiten Teil weiter mit den Kompetenzen innerhalb einer Gruppe und welche Möglichkeiten der Führung einer Gruppe Dir zur Verfügung stehen. Kompetenzen innerhalb der Gruppe In den allermeisten Fällen bilden sich Gruppen, um irgendwelche Arbeiten zu erledigen. Sei es die gemeinsame Arbeit an Projekten, in einer gleichen Abteilung, oder Ähnlichem. Um die Zusammenarbeit und…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Entwicklung einer Gruppe – Teil 1

Die Entwicklung einer Gruppe – Teil 1

Lesezeit: 4 Minuten Schön einige Male hast Du in meinem Blog gemeinsam mit mir einen Blick auf Gruppen geworfen. So z. B. in den Artikeln Gruppenstrukturen oder Gruppendynamik und Gruppenprozesse. Heute machen wir den nächsten Schritt und schauen uns die Entwicklung einer Gruppe ein wenig genauer an. Gruppen sind keine starren Gebilde, sondern entwickeln sich stetig – wenn auch nicht immer nur voran. Diese Entwicklungen haben großen Einfluss auf verschiedene Aspekte der Gruppe, z. B. die Bildung, die Rollenverteilung oder des Verhalten der…

Weiterlesen Weiterlesen

Gruppenstrukturen

Gruppenstrukturen

Lesezeit: 2 Minuten In einem Blog-Artikel vor einigen Wochen haben wir gemeinsam einen Blick auf die Gruppendynamik und Gruppenprozesse geworfen. Auch im heutigen Beitrag werden Gruppen im Vordergrund stehen. Diesmal schauen wir uns die Strukturen innerhalb einer Gruppe ein wenig genauer ein. Wir finden heraus, welche verschiedenen Rollen es in Gruppen gibt und welche Funktionen diese haben. Das Verständnis für Gruppenstrukturen wird Dir dabei helfen die Gruppen, in denen Du dich tagtäglich bewegst, besser zu verstehen und besser darin zurechtzukommen. Strukturen in einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Inbox Zero

Inbox Zero

Lesezeit: 5 Minuten Wir alle leben in einer Zeit der Informationsflut. Egal ob geschäftliche oder private Nachrichten oder Marketing-Mails, sie alle strömen jeden Tag in großer Anzahl in Deinen Posteingang. E-Mails sind nach wie vor eine der wichtigsten Mittel zur Kommunikation. Und trotzdem sorgen sie täglich für Stress. Inbox Zero ist ein Ansatz, mit dem Du diesen Stress vermutlich reduzieren kannst. Was ist Inbox Zero? Was genau ist also dieser „Inbox Zero“? Erstmal klingt der Name – wie ich finde – ziemlich cool,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kommunikationsbotschaften

Kommunikationsbotschaften

Lesezeit: 4 Minuten Als regelmäßiger und treuer Leser meines Blogs, weißt Du schon, dass ich großer Fan von Kommunikation und Sprache bin. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir durch die Sprache sehr viel über unser Gegenüber erfahren können – vielleicht sogar mehr als ihm lieb und bewusst ist. Und gleichzeitig glaube ich fest daran, dass unsere Sprache unser Denken beeinflusst – und umgekehrt. Paul Watzlawick hat mal gesagt, „Man kann nicht nicht kommunizieren„. Wir sind also in ständigem Austausch mit unseren Mitmenschen….

Weiterlesen Weiterlesen

Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation

Lesezeit: 3 Minuten Der österreichische Arzt und Psychotherapeut Alfred Adler behauptet u.a., dass alle menschliche Probleme Beziehungsprobleme seien. Und da bei zwischenmenschlichen Themen stets die Kommunikation am Wichtigsten ist, möchte ich Dir heute von der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg berichten. Marshall B. Rosenberg war ein US-amerikanischer Psychologe. Er ist 1934 geboren und 2015 gestorben. Er entwickelte das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK), welche heute nicht nur eine sehr bekannte und erprobte Methode ist, sondern zu einer regelrechten weltweiten Bewegung wurde. Gewaltfreie…

Weiterlesen Weiterlesen

Blog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 42 anderen Abonnenten an