Tool-Tipp: SUMo

Tool-Tipp: SUMo

Lesezeit: 2 Minuten

Auf dem Smartphone ist es sehr einfach Deine Apps auf dem aktuellen Stand zu halten. Über Google Play oder den Apple App Store werden die Apps automatisch aktualisiert, was natürlich sehr komfortabel ist. Das ist wichtig, um immer die neuesten Features und Funktionen zu erhalten, vor allem aber um Sicherheitslücken auszumerzen und zu beseitigen.

Auf dem Computer ist es dagegen viel schwieriger, alle installierten Programme aktuell zu halten.

Einige Apps und Tools haben mittlerweile – Gott sei Dank – eine Auto-Update-Funktion, viele aber leider noch nicht. Und gerade bei portablen Apps, also den Apps, die Du nicht installieren musst, sind Updates ein Problem.

Heute möchte ich Dir SUMo vorstellen, welches Dir dafür eine Lösung bieten möchte.

SUMo

SUMo steht für Software Update Monitor und hilft Dir dabei deinen PC up-to-date und sicher zu halten, in dem immer die neueste Version Deiner Software installiert ist.

Für ein Auto-Update der eigenen Software muss diese gestartet werden. SUMo informiert Dich aber auch über Updates, wenn Du die App schon lange nicht mehr gestartet hast. Sicher hast Du mehr als einen Browser installiert, arbeitest aber hauptsächlich mit nur einem. Daher bekommst Du vielleicht gar nicht mit, wenn die anderen Browser eine Aktualisierung notwendig haben.

SUMo bietet dir:

  • Automatische Erkennung der installierten Software
  • Erkennt erforderliche Updates / Patches für Deine Software
  • Filterung / Freigabe von Beta-Versionen
  • Automatisches Selbst-Update (nur PRO)
  • Direkter Zugriff auf die Website des Softwareentwicklers (nur PRO)
  • Ignorieren-Liste: verfolgt nur Software, die DU verfolgen willst
  • Unterstützung von verschiedenen Sprachen
  • Benutzerfreundliche Oberfläche

Preise & Limitierung

Eine Einjahres-Lizenz für SUMo Pro kostet 19,99 €. Für eine Lifetime-Lizenz musst Du 29,99 € auf den Tisch legen.

Mit einer Pro-Version kannst Du die Software auf bis zu vier Endgeräten nutzen und die Updates direkt von der Hersteller-Seite herunterladen. Bei der freien Version landest Du hingegen auf der Homepage von KC Softwares und wirst von dort aus weitergeleitet. Ironischerweise ist das Auto-Update-Feature von SUMo nur in der Pro-Lizenz verfügbar.

29,99 für eine Life-Time-Lizenz finde ich persönlich fair und kann ich nur empfehlen.

Support, etc.

Der Hersteller von SUMo – KC Softwares – bietet ein Forum und offiziellen Support über einen Bug Tracker.

Fazit

Wie ist es bei Dir? Nutzt Du selbst auch einen Update Monitor?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 48 anderen Abonnenten an