Browsed by
Kategorie: Wissen und Methoden

Weekly Review

Weekly Review

Lesezeit: 5 Minuten In dem Blog-Artikel Meine vier wichtigsten Take-aways aus „Getting Things Done“ habe ich darüber geschrieben, welche Punkte von David Allens Buch „Getting Things Done“ mir am wichtigsten erscheinen. Gerne möchte ich zu dieser Liste noch das „Weekly Review“ ergänzen. Dabei handelt es sich um einen festen Termin in der Woche, während dessen Du die vergangene Woche abschließt und die nächste Woche planst.In diesem Artikel möchte ich Dir das Konzept von David Allen vorstellen und gehe danach auf meine konkrete Umsetzung…

Weiterlesen Weiterlesen

Meine vier wichtigsten Take-aways aus „Getting Things Done“

Meine vier wichtigsten Take-aways aus „Getting Things Done“

Lesezeit: 4 Minuten Vor mehr als zehn Jahren hat David Allen sein Buch „Getting Things Done: The Art of Stress-Free Productivity“ veröffentlicht. In meinen Augen ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Selbst- und Zeitmanagements. Wenn Du Dich für diese Themen interessierst, oder Deinen Alltag produktiver gestalten möchtest, kann ich Dir die Lektüre dieses Klassikers nur ans Herz legen. Es lohnt sich allemal und zeigt Dir viele Tipps und Tricks, wie Du Dich organisieren kannst, um stressfrei durch den Alltag zu kommen. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Rollen-Management

Rollen-Management

Lesezeit: 2 Minuten Jeder von uns lebt in seinem privaten und beruflichen Dasein in verschiedenen Rollen. Das bedeutet, dass wir uns in einer rollenspezifischen Art und Weise auf die Menschen in unserem privaten und beruflichen Umfeld beziehen. Aber wieso ist das wichtig? Weil es wichtig ist, sich dessen bewusst zu sein. Wir sollten in der Lage sein, unsere aktuelle Rolle zu kennen, zwischen den Rollen hin- und herzuwechseln und Mangel oder Überfluss von einzelnen Rollen zu erkennen. Wenn alle Rollen vertreten und im…

Weiterlesen Weiterlesen

Podcasts

Podcasts

Lesezeit: 2 Minuten Was ist ein Podcast? Ein Podcast ist im Grunde eine Audio-Datei, die in den meisten Fällen auf dem Smartphone wiedergegeben wird. Das Wort „Podcast“ setzt sich aus dem englischen „Broadcasting“ und „iPod“ zusammen. Es handelt sich dabei um eine Serie von verschiedenen Episoden, die über eine Podcast-App und den passenden Web-Feed (z. B. RSS) abonniert werden können. Mit ganz einfachen Worten könnte man sagen, dass es sich bei einem Podcast um eine Audio-Serie handelt, die von einem festgelegten Thema handeln….

Weiterlesen Weiterlesen

Entscheidungen (Teil 3/3)

Entscheidungen (Teil 3/3)

Lesezeit: 2 Minuten Treffen von moralischen Entscheidungen Im dritten Teil der Beitragsserie zum Thema Entscheidungen sprechen wir heute über moralische Entscheidungen. Nachdem wir nun wissen, wie Entscheidungen in Gruppen (Teil 1 „Entscheidungen in Gruppen“) und in Organisationen (Teil 2 „Der Entscheidungsprozess“) getroffen werden können, geht es jetzt um Entscheidungen für die es – blöderweise – kaum messbare Kriterien gibt. Vielleicht die Entscheidung, in welchem Beruf man arbeiten möchte. Oder wo man wohnen möchte – auf dem Land oder in der Stadt – oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Entscheidungen (Teil 2/3)

Entscheidungen (Teil 2/3)

Lesezeit: 4 Minuten Der Entscheidungsprozess Willkommen zum zweiten Teil meiner Beitragsserie zum Thema Entscheidungen. Im ersten Teil haben wir uns mit Entscheidungen innerhalb von Gruppen beschäftigt. In diesem zweiten Teil geht es um den Entscheidungsprozess und wie man in den meisten Fällen durch Einhaltung einer einfachen Vorgehensweise zu guten Entscheidungen kommen kann. Dabei orientiere ich mich an dem empfehlenswerten Buch „Führen, Leisten, Leben“ von dem renommierten Managementexperten Prof. Dr. Fredmund Malik. Die einfache Abfolge von Schritten: präzise Bestimmung des Problems, Spezifikation der Anforderungen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Entscheidungen (Teil 1/3)

Entscheidungen (Teil 1/3)

Lesezeit: 3 Minuten Wir alle treffen jeden Tag ca. 20.000 Entscheidungen. Gott sei Dank die meisten davon unbewusst, so dass wir nicht für jede davon in einen komplizierten Entscheidungsprozess gehen müssen. Das fängt meistens schon mit dem Wach werden an. Snooze-Taste nochmal drücken und dafür beim Frühstück auf die zweite Tasse Kaffee verzichten? Die meisten Entscheidungen treffen wir tatsächlich unbewusst – also aus dem Bauch heraus. Und das ist auch gut so, denn wir sind gar nicht erst in der Lage alle Entscheidungen…

Weiterlesen Weiterlesen

Richtig Feedback geben

Richtig Feedback geben

Lesezeit: 3 Minuten Im beruflichen Kontext kommt es immer wieder vor, dass man sich mit den Kollegen den gemeinsamen Termin noch einmal näher anschaut und eine „Manöverkritik“ durchführt. Dabei geht man dann in die Details, wie etwas gelaufen ist und was man hätte besser machen können. Manchmal kommt es dabei auch zu einer persönlichen Rückmeldung, ein richtiges Feedback erhält man dabei aber eher selten. Meistens wird der Fokus doch eher auf die Situation in dem Termin gelegt und weniger darauf, wie man selbst…

Weiterlesen Weiterlesen

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 26 anderen Abonnenten an