Was ist eigentlich Fortnite? Ein Experten-Interview

Lesezeit: 5 Minuten

In letzter Zeit höre ich oft von dem Spiel Fortnite. Und das sogar über verschiedene Generationen hinweg. Nicht nur mein Sohn Simon verbringt momentan viel Zeit mit Fortnite, sondern auch einige meiner Kumpels beschäftigen sich mit diesem Spiel. Doch was ist Fortnite überhaupt und was macht seinen Reiz aus? Um das zu erfahren habe ich mir zwei Experten zu einem Interview eingeladen: Simon und seinen Kumpel Joshua.

Was ist denn Fortnite eigentlich?
Es ist ein 100×1-Spiel, also ein Death-Match von 100 Leuten. In einer Runde spielen 100 Leute jeder gegen jeden.
Auf der Map gibt es überall Häuser, Städte, usw. in denen man Waffen finden kann. Und mit diesen Waffen muss man die anderen Leute töten. Wer als letztes übrig bleibt gewinnt.
Es ist ein Third-Person Spiel, man sieht es also nicht von der ersten Person. Man sieht seinen Charakter von hinten laufen und sieht nicht aus seinen Augen.

Was sind die besten Waffen?
Es gibt unterschiedliche Waffentypen: Maschinengewehre, Sniper, Schrotflinten, explosive Waffen und Pistolen. Nach Munitionen werden die Waffentypen gegliedert. Die Waffen mit den meisten Schaden sind die Explosiven und die Sniper. Die am schnellsten schießen sind Maschinenpistolen und die, die am konstantesten schießen sind z. B. Gewehre. Schrotflinten sind für den Nahkampf.

Reicht ein Schuß um jemanden zu töten?
Kommt auf die Waffe darauf an und darauf, wo man jemanden trifft. Mit einem Headshot mit der Sniper tötet man jemanden sofort, mit einer Schrotflinte verliert man auf weite Distanz nur ein paar HP.

Was sind denn HP und wie viele hat man davon?
HP steht für Health Points und am Anfang hat man 100 davon. Es gibt aber auch noch Schlürfsäfte und Schilde, womit man die Rüstung verstärken kann auf maximal 100, so dass man insgesamt 200 HP bekommen kann. Außerdem gibt es noch Verbände und andere Säfte, womit man seine HP zurückgewinnen kann, wenn man abgeschossen wurde.

Was passiert, wenn nicht 100 Leute in einer Map spielen wollen?
Das ist sehr unwahrscheinlich, weil Fortnite das meistgespielte Spiel ist derzeit.

Von wem ist Fortnite denn? Welche Firma hat es entwickelt?
Von Epic Games.

Haben die vorher schon andere Spiele gemacht?
Ja, sogar schon viele.

Auf welchen Plattformen kann man es spielen?
Xbox One, Playstation, PC und auf dem Smartphone.

Kann man das auch Plattformübergreifend spielen?
Ja, das geht. Crossplay ist möglich. Es können Leute gleichzeitig zusammen spielen, egal welches Gerät sie nutzen. Ich habe das sogar vor Kurzem mit Kumpels gespielt da war einer am PC, einer an der Xbox und ich an der Playstation.

Also kann man das auch in Teams spielen?
Ja, es gibt Solo – da ist man alleine, Duo – da ist man zu zweit oder Teams, da ist man drei oder vier. Man kann auch alleine Duo spielen, dann wird halt irgendjemand fremdes zugelost.

Und wie läuft das mit Duo?
Man kann sich nicht gegenseitig abschießen und spielt zusammen gegen 98 andere. Hier gibt es also zwei Gewinner und nicht wie bei Solo nur einen.

Fortnite ist kostenlos, oder?
Ja, aber es gibt noch den Modus „Rettet die Welt“ und dieser kostet Geld. Es gibt vier Pakate: 40,- €, 60,- €, 80,- € und 150,- €, also sehr teuer.
Bei „Rettet die Welt“ gibt es eine größere aber nicht zusammenhängende Map. Eine komplette Welt, komplett animiert und mit Häusern, etc. Die Map in „Battle Royal“ ist relativ klein und eingeschränkt.
„Rettet die Welt“ hat einen Story-Modus und das spielt man eher alleine.
Bei „Battle Royal“ kann man sich neue Skins, Rucksäcke, Hängegleiter und so kaufen und die kosten dann auch Geld. Bei „Rettet die Welt“ gibt es vBugs als Währung und die kann man in „Battle Royal“ auch wieder ausgeben.
Man kann sich die vBugs aber natürlich auch kaufen.

Wie verdienen die denn jetzt genau ihr Geld?
Jeder kann es kostenlos nutzen, aber im Durschnitt investiert jeder 10,- €. Und weil so viele Spieler spielen rentiert sich das für Epic Games auf jeden Fall.

Es gibt auch noch einen Battle Pass. Was ist das?
Kann man sich für 1.000 vBugs kaufen (10,- €) und dadurch bekommt man Skins und Tänze, etc. Aber es bringt nichts, sondern sieht nur schöner aus. Man wird im Spiel nicht besser oder so.
Außerdem gibt es mit dem Battle Pass noch weitere Aufgaben, die man sonst nicht bekommt. Ein Auftrag kann z. B. sein „Durchsuche sieben Truhen in einer bestimmten Stadt“. Dafür bekommt man Sterne und kann dadurch Stufen hochklettern.
Joshua hat sich schonmal einen Battle Pass gekauft, der gilt dann für eine Season, das sind 63 Tage.

Was ist der Unterschied zwischen PUBG und Fortnite?
Das sind komplett andere Spiele. In Fortnite kann man auch noch bauen. Das ist ein großer Vorteil, weil man wenn man abgeschossen wird direkt bauen kann.

Jetzt würde mich mal interessieren was das mit den Zonen ist bzw. wie das funktioniert.
Es gibt so eine Zone, die ist durch einen Kreis dargestellt. Wer außerhalb des Kreises ist erleidet Schaden. Das sorgt für Spannung, weil alle auf einen Fleck gehen und sich im Auge des Sturms befinden (also die Zone). Außerhalb der Zone bekommt man fortlaufenden Schaden. Die Zone wird immer langsamer kleiner, erzeugt aber immer mehr Schaden.

Wie lange dauert eine Runde im Durschnitt?
So ca. 15 Minuten, sehr kurzlebig also.
Es gibt auch verschiedene Special Events, z. B. Blitz-Modus. Da geht es dann ein wenig schneller. Es gibt z. B. bessere Loots, also bessere Ausrüstung.
Die Waffen haben verschiedene Typen: Normal, ungewöhnlich, selten, episch und legendär. Das gibt es aber nicht für alle Waffen. Die M16 gibt es z. B. nur bis selten und die Scar H in episch und legendär.

Wie lange spielt ihr so im Durchschnitt Fornite?
Das Spiel macht viel Spaß und man kann viel Zeit damit verbringen. Am Tag spiele ich schon ziemlich lange. In den Ferien bestimmt 10 oder 12 Stunden. Es gibt Tage, da spiele ich den ganzen Tag.
Ich nicht so lange, meine Spielzeit ist ja begrenzt.

Was muss ich sonst noch unbedingt wissen?
Es gibt Loot-Drops, die werden immer abgeworfen. Da ist immer eine legendäre Waffe drin und ansonsten noch weitere Ausrüstung. Es gibt Lames (Pinatas), die muss man schlagen damit da Ressourcen (Holz, etc.) rausfallen.

Baut ihr denn viel?
Ja, man muss sehr viel bauen, vor allem wenn man abgeschossen wird. Man muss auch darauf achten, dass man immer den High Ground hält, also dass man immer über dem Gegner ist.

Habt ihr schon mal gewonnen?
Ja, aber noch nicht so oft.

Bekommt man da etwas dafür?
Beim ersten Sieg bekommt man einen Umbrella, der sieht einfach nur cool aus, kann aber nichts. Aber danach bekommt man für den Sieg nichts mehr außer dass es in den Stats steht.

Wo spielt es sich denn am besten?
Am besten am Computer, weil man da leichter aimen (zielen) kann. Dafür gibt es einen Aim-Bot auf der Playstation und auf der Xbox und auf dem Handy. Da ist es auch schwerer schnell zu bauen.

Gibt es Pläne, wie weiterentwickelt wird?
Es ist immer noch im Early Access und wird immer noch weiterentwickelt und es wird noch mehr Updates geben. Außerdem ist eine Wüsten-Map geplant.

Noch ein Tipp: Die meisten Truhen sind auf dem Speicher der Häuser. Also am besten immer auf einem Dach landen und direkt ins Haus reinbauen und eine Waffe holen.

Wie kann man euch denn erreichen, wenn man noch Fragen hat?
Am besten über YouTube: Simmi_TV und Joshua21

Vielen Dank an Joshua und Simon für das Interview. Ich habe einiges über Fortnite erfahren können und muss zugeben, dass ich derzeit mit dem Gedanken spiele es mir auch mal zu installieren. 😉

Hast Du schon Erfahrungen mit Fortnite gemacht oder spielst es sogar regelmäßig?

Related Posts

Die vier Produktivitäts-Typen

Lesezeit: 3 Minuten Da draußen gibt es zahlreiche Experten für Produktivitäts-Tipps, Coaches, Mentoren und Trainer, die absolut alles über Zeitmanagement und Produktivität wissen. Wie Du vielleicht weißt, beschäftige auch ich mich immer mal wieder mit diesen Themen, versuche meine Arbeitsabläufe zu optimieren oder (noch besser) zu automatisieren. Leider musste ich schon einige Male feststellen, dass meine ach so […]

Read More

Falsche Dichotomien

Lesezeit: 2 Minuten Heute geht es im aktuellen Blog-Eintrag also um Dichotomien. Was das genau ist? Wörtlich bedeutet Dichotomie „Halbieren“ oder „Zerschneiden“. Eine Dichotomie bezeichnet eine Struktur aus zwei Teilen, die einander ohne Schnittmenge gegenüberstehen. Klingt immer noch kompliziert? Dann lass es uns anhand eines Beispiels aus der Mathematik ein wenig deutlicher machen. Die Einteilung der ganzen Zahlen […]

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Blogstatistik

  • 7.410 Besuche

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 17 anderen Abonnenten an