Toolvorstellung: Franz ist Dein Nachrichtenzentrum

Lesezeit: 2 Minuten

Wie viele Nachrichten-Programm nutzt Du denn auf Deinem Smartphone oder am Computer? Bei den meisten Leuten ist WhatsApp schon mal gesetzt. Manchmal kommt noch Telegram mit dazu, natürlich auch SMS – auch wenn davon nicht mehr ganz so viele verschickt werden wie früher. Facebook Messenger vielleicht auch? Und auf dem Computer? Klar, Xing, LinkedIn, evtl. noch ein paar weitere soziale Netzwerke. Und dann „muss“ man ja auch immer noch bei Twitter und Co. ab und zu vorbeischauen, um den Überblick nicht zu verlieren. Klingt ganz schön stressig…

Franz ist ein sogenannter Multi-Messenger, der Dir als Kommunikationszentrale dient. Dabei funktioniert Franz eigentlich ganz einfach, er ist nämlich nichts anderes als ein „Wrapper“ für die verschiedensten Dienste. So kannst Du z. B. WhatsApp auch ohne Franz am Computer nutzen, in dem du auf web.whatsapp.com navigierst und Dich dort via QR-Code mit Deinem Smartphone verbindest.
In Franz kannst Du aber all die oben genannten Dienste (und noch viele mehr) in nur einem Fenster vereinen. Ich z. B. nutze in Franz meinen privaten WhatsApp-Account, den Dienstlichen, Telegram, Facebook, Xing, LinkedIn, Google Hangout, Twitter, Trello und MySMS. Und das alles in nur einem Fenster und schön geordnet zusammen. Für jeden einzelnen Dienst kannst Du unter anderem einstellen, ob du Benachrichtigungen erhalten möchtest oder ob der Dienst stumm geschaltet sein soll.

Darüber hinaus unterstützt Franz noch viele weitere Dienste. Eine komplette Liste findest du auf der Homepage: https://meetfranz.com/services/

Franz ist in der Basisversion kostenlos. Diese ist auch völlig ausreichend und hat keine gravierenden Limitierungen. Zahlt man 4,- € im Monat oder 35,- € im Jahr erhält man eine „Franz Premium Supporter License“. Darin enthalten sind zusätzlich

  • On-premise/gehostete Dienste
  • Proxy & VPN Unterstützung (bald verfügbar)
  • Verschlüsselte Sitzungen (bald verfügbar)
  • Benutzerprofile (bald verfügbar)
  • Premium Support

Herunterladen kannst du Franz auf der Homepage https://meetfranz.com/

Kanntest Du oder nutzt Du Franz schon? Könnte Franz hilfreich für Dich sein? Lass mir einen Kommentar mit Deinen Erfahrungen und Deiner Meinung hier.

Related Posts

Tool-Tipp: Remote Phone Call

Lesezeit: 2 Minuten Schon seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Tool, mit dessen Hilfe ich mein Android-Telefon über den Computer steuern kann. Vielleicht erscheint Dir das eher unnötig, aber ich verbringe – wenn ich nicht auf Geschäftsreise bin – sehr viel Zeit vor dem Computer und eben auch am Telefon. Da ich dabei meistens […]

Read More

Die „Warten auf“-Liste

Lesezeit: 3 Minuten In einem meiner Blog-Einträge habe ich Dir davon berichtet, was meine vier wichtigsten Take-Aways im Umgang mit GTD – „Getting Things Done“ von David Allen sind. Auch bei meinem Wochenrückblick habe ich mich von Getting Things Done inspierieren lassen. Heute möchte ich Dir von der sogenannten „Warten auf“-Liste erzählen. Welchen Nutzen hat also die „Warten […]

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Blogstatistik

  • 9.328 Besuche

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 20 anderen Abonnenten an