PhraseExpress 15 bringt neue Funktionen

PhraseExpress 15 bringt neue Funktionen

Lesezeit: 2 Minuten

Über PhraseExpress habe ich bereits in meinem Artikel Tool-Tipp: PhraseExpress ausführlich berichtet. Bei PhraseExpress handelt es sich um eine Textbausteinverwaltung mit sehr vielen Funktionen. Grundsätzlich nutze ich PhraseExpress, um mit Hilfe von hinterlegten Abkürzungen, Wörter oder sogar ganze Sätze automatisch einfügen zu lassen. So kannst Du z. B. definieren, dass die Eingabe „hlo“ automatisch durch das Wort „hallo“ ersetzt wird.

Seit längerer Zeit habe ich mich für das Beta-Programm von PhraseExpress angemeldet, weshalb ich immer in den Genuss von den neuesten Funktionen komme. Seit kurzem wurde Version 15 von PhraseExpress veröffentlicht, die einige dieser neuen Funktionen zu bieten hat. Diese Funktionen möchte ich Dir heute vorstellen.

Ein kurzer Hinweis, wie immer an dieser Stelle: Ich werde von Bartels Media (dem Hersteller von PhraseExpress) nicht unterstützt und bekomme für diesen Artikel kein Geld. PhraseExpress ist seit Jahren mein ständiger Begleiter und eines meiner absoluten Liebingstools. Das reicht mir als Motivation für diesen Artikel. 😉

Kommentare & Chat

Wird eine SQL-Datenbank zur Verwaltung der Textbausteine verwendet, können Kommentare in einem IPC (In-Product-Chat) hinterlegt werden. Eine sehr gute Funktion im Sinne der Kollaboration. Da ich PhraseExpress jedoch ausschließlich alleine verwende, ist diese neue Funktion für mich weniger nützlich.

Tags

Textbausteine können ab Version 15 verschlagwortet werden, in dem ihnen benutzerdefinierte Tags zugeordnet werden können. So können Textbausteine klassifiziert und dadurch natürlich viel schneller gefunden werden.

Dynamischer Textbausteinordner

Diese Funktion ist wirklich sehr cool, finde ich. Inhalte von externen Datenbanken (Microsoft SQL, Firebird SQL oder Microsoft Access) oder Excel-, bzw. CSV-Dateien lassen sich als Textbausteine einbetten. Änderungen in der Quelle – also in der Datenbank oder in der Datei – werden automatisch aktualisiert und bleiben daher „dynamisch“.

SQL-Abfragen

Das Ergebnis einer SQL-Abfrage kann in einen Textbaustein eingebettet werden. Die Datenbank kannst Du z. B. mit Hilfe einer Artikelnummer abfragen und dadurch die Artikelbeschreibung oder den Preis aus der Produktdatenbank abrufen und in den Textbaustein einbetten.

Konfiguration sichern

Deine Programmeinstellungen kannst Du ab sofort als Konfigurationsdatei speichern und natürlich auch wiederherstellen. Dadurch können Konfigurationen sehr leicht gewechselt oder an verschiedene Anwender verteilt werden.

Vorschau

Textbausteine können innerhalb von PhraseExpress getestet werden, so dass Du dazu das Programm gar nicht mehr verlassen musst.

Fazit

Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere neue Funktionen, die auf dieser Seite zusammengefasst wurden: https://www.phraseexpress.com/de/neu/

Schau Dir PhraseExpress unbedingt mal an, ich kann es nur wärmstens empfehlen. Es gibt eine freie Testversion, mit der man PhraseExpress 30 Tage lang testen kann. Danach wird für die Standard-Version $ 49,95 fällig. Meiner Meinung nach lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall, außerdem hat man so auch Zugriff auf den Support, der bei Problemen schnell reagiert und (zumindest mir) bisher immer weiterhelfen konnte.

Die $ 49,95 beinhalten aber leider nur ein Jahr Wartung, so dass man danach keine Updates der Software mehr bekommt. Ein Abomodell scheint mir hier sinnvoller zu sein und grundsätzlich finde ich 50 Dollar pro Jahr schon relativ teuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 29 anderen Abonnenten an